digivod NSL Edition

Entwickelt mit und für Notruf- & Serviceleistellen (NSL), unterstützt die digivod NSL Edition spielend leichte Aufschaltung von Videoanlagen.

Unsere Lösung für Notruf- & Serviceleitstellen unterstützt die Aufschaltung von unbegrenzten digivod-Recordern. Wir unterstützen die Aufschaltung über DynDNS und ab der Version 3.5 auch dedizierte VPN-Server.

Alarme werden in Echtzeit und zuverlässig weitergeleitet. Nach einem Verbindungsausfall wird die Übertragung automatisch wiederholt, so dass in der Zentrale keine Alarme verloren gehen.

Alarme können von bereits vorhandenen Vorgangsbearbeitungssystemen wie beispielsweise AMWIN direkt übernommen werden.

Alternativ bietet digivod auch selbst Alarm Management an: Je nach Alarmtyp und sogar je nach Standort kann die Zentrale dedizierte Workflows mit vorbelegten Anweisungen hinterlegen.

Selbstverständlich sind Aktionen wie Export, Notifikationen oder automatisches Öffnen von Kamerabildern ebenso möglich.

Bereits vorhandene Schnittstellen u. a. zu AMWIN ermöglichen eine nahtlose Integration in bestehende Systeme. Eine Anbindung an weitere Systeme kann schnell integriert werden.



Highlights der digivod NSL Edition

  • zentrales Management von unbegrenzt vielen digivod Standorten
  • VPN in Software realisiert – einfache Aufschaltung auch ohne DynDNS, für IPV6 geeignet
  • nur für die NSL relevante Alarme werden weitergeleitet
  • einfachste Bedienung dank intuitiver Benutzeroberfläche
  • Verschlüsselte Kommunikation zwischen NSL und Anlage (AES 128 Bit)
  • umfangreiches Benutzer- & Rechtemanagement (Unterstützung von Microsoft Active Directory)
  • bidirektionales Audio zur direkten Täteransprache
  • dynamisches Transcoding erlaubt auf Wunsch die Optimierung von Frameraten oder Auflösung, angepasst an das verfügbare Netzwerk
  • Kommunikationsparametrisierung erlaubt die optimale Nutzung des vorhandenen Netzwerkes
  • individuell anpassbare Operator Views (Alarmpanels - Alarmauslösende Ereignisse werden in Dauerschleife wiederholt bis ein Operator diesen bearbeitet)
  • Autosplit Alarmmonitore (sehen Sie die Kamerabilder, in denen auch tatsächlich etwas geschieht)
  • umfangreich und individuell konfigurierbares Regelwerk
  • konfigurierbarer Alarmworkflow mit auf Wunsch vordefinierten Maßnahmen
  • Mehrdimensionale-Lagepläne und Geoinformationskarten
  • die Alarmzentrale erhält regelmäßige Systemstatusinformationen der aufgeschalteten Standorte
  • Zusätzlich kann die Alarmzentrale, sofern konfiguriert, bei Bedarf Videoströme aus den Filialen aufzeichnen. Beispielsweise kann so verhindert werden, dass Videomaterial verloren geht, wenn die Videoanlage in der Filiale zerstört wird. 
  • uvm.


Weitere Informationen

Sie betreiben eine Notruf- & Serviceleitstelle und haben Interesse, unser Kooperationspartner zu werden und die digivod NSL-Edition einzusetzen? Kontaktieren Sie uns!

Sie sind Betreiber einer digivod-Anlage und möchten sich auf eine Notruf- & Serviceleitstelle (NSL) aufschalten lassen? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren bisherigen Kooperationspartner.